Paul Heit


Schwerpunkte

- Verkehrsrecht
- Vertragsrecht
- internationales Steuerrecht

Mitgliedschaften

- Deutscher Anwaltverein (DAV)
- Aachener Anwaltverein (AAV)
- Deutsch-Russische Juristenvereinigung (DRJV)

Biographie

Herr Heit studierte Rechtswissenschaften an der Universität Trier und durchlief den juristischen Vorbereitungsdienst in Koblenz. Neben Fachspezifischer Fremdsprachenausbildung (Englisch) an der Universität absolvierte er zusätzlich den Fachanwaltslehrgang im Bereich Steuerrecht. Während der Ausbildung spezialisierte sich Herr Heit insbesondere auf das Gebiet des internationalen Steuer- und Gesellschaftsrechts. Er hat mehrere Jahre in der Steuerabteilung einer Versicherungsholding gearbeitet. Anschließend arbeitete er in einer deutschen Kanzlei in Moskau, wo er sowohl deutsche als auch russische Mandanten zu verschiedenen Bereichen des deutschen und internationalen Vertragsrechts anwaltlich beriet. Seit 2015 ist er selbständiger Rechtsanwalt in Aachen.

Herr Heit beherrscht Russisch auf Mutterspachenniveau und Englisch auf einem verhandlungssicheren juristischen Level. Gern übernimmt er die Beratung und Verhandlung in einer dieser Sprachen.